28.11.2017
Vorverkauf für Kreatief-Musical "Nichts ist wilder als der Westen"

Der Vorverkauf für das neue Kreatief-Musical 2018 hat begonnen. Ab sofort gibt es die Tickets für die Premiere am 13. April 2018 und siebzehn weitere Aufführungen. 

Metal-Konzert
am Freitag den
22. Dezember 2017
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
18.00 Uhr
Eintritt:
12 €

Treibender Black und Death Metal, gepaart mit folkigen Melodien, zudem keltische und nordische Einflüsse — die zweiten Dark December Days im Kreatief widmen sich ganz dem fantastischen Metal zwischen Zwergen, epischen Schlachten und dunkler Mystik. WIND ROSE aus Italien konnten schon bei ihrer Tournee mit Ensiferum ein internationales Publikum begeistern. Mit MORGARTEN und TROLLORT sind die nach Eluveitie erfolgreichsten Schweizer Metaller mit in der Gefolgschaft. Support spielen die Female Fronted Metaller von DEATHTINY. Das jährliche Metal-Highlight im Kreatief!

Vorverkauf als Onlineticket auf http://blastofeternity.de


Kabarett
am Samstag den
20. Januar 2018
im Kreatief
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
15 €
VVK:
13 €

Wie soll das enden? Zu viel Frauengold getrunken, das falsche Öl verwendet, die Noten vergessen, das Kleid zu eng, die Schuhe drücken, die Falten immer noch ungespritzt, im Casting durchgefallen, das Märchen aus! Zwei Frauen, die äußerlich und innerlich nicht unterschiedlicher sein könnten, nehmen Sie mit in die Niederungen und zu den Höhenflügen des Lebens. Es verbindet sie die Liebe zu Theater und Tasten, zu Schubert und Schuhen, zu Lindenbaum und Lindenberg, zu Männertreu und Frauengold.

Musikalisches Kabarett mit
Susanne Geiger, Klavier und Gesang
Birgit Kruckenberg, Gesang und Klavier


Kabarett
am Sonntag den
21. Januar 2018
in der Musikschule Neckarsulm
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
27 €
VVK:
23 €

Die Probleme des Alltags werden treffsicher auf den Punkt gebracht, das Publikum weiß von der ersten Sekunde an, was ihm mal wieder alles passiert ist, weil sich jeder selbst erkennt in den Geschichten über Missgeschicke, Unarten, Servicewüste Deutschland und Unverschämtheiten anderer Menschen. Über all das kann sich Ramon Chormann herrlich „uffreesche“, gepaart mit teils heiteren, teils besinnlichen Liedern am Klavier und obendrein noch das neuste von „es Zuchtheislers Annemarie“ und „es Bleedmanns Peter“, Chormann pur.


In seinem neuem, nunmehr 7. Bühnenprogramm „... oder sunscht was!“ geht es darum, was wir eigentlich wollen. Will’sche des oder des ... oder sunscht was! Alltagsentscheidungen machen uns das Leben schwer, wir sehen uns überfordert damit, uns festlegen zu müssen und fühlen uns schlecht, weil wir so viele Auswahlmöglichkeiten haben. Das ist alles andere als alternativlos und sorgt natürlich auch für nachdenkliche Momente, die Ramon Chormann letzten Endes doch wieder in allgemeinem Gelächter auflöst. Kabarettistisch-satirische Unterhaltung auf hohem Niveau mit der Grundfrage „was willschen Du eigentlich?“, ein Muss für alle Chormann-Fans und (wie er sie nennt) „mitgebrachte Personen“.


Theater
am Samstag den
27. Januar 2018
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
17 €
VVK:
15 €

Alexander, Chef eines Restaurants, und Louise, Kinderbuchautorin, haben eigentlich nur einen One-Night-Stand erlebt und schon das Frühstück könnte dem Flirt die Bedeutung einer Beziehung geben. Aber will man(n) das?

Die Liebe und das Leben zu zweit: Eine Gleichung, die mit zunehmendem Alter immer seltener aufgeht...

Diese Komödie hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: Sie zeichnet sich aus durch einen unerwarteten, raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz. Ein Leckerbissen für zwei Schauspieler - und für’s Publikum!


Konzert zum Valentinstag
am Mittwoch den
14. Februar 2018
im Kreatief

FEELINGS - mit Alla und den JazzBeanzz

Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
15 €
VVK:
13 €

Swingende Rhythmen, melodischer Jazz und ein Groove, der in die Beine geht: das ist die Leidenschaft der JazzBeanzz. Weltbekannte Swing-Melodien, brasilianisch-portugiesische Bossa Nova Klänge aber auch Chansons in europäischen Sprachen - ganz variabel setzt sich das musikalische Repertoire zusammen.


Bereits im letzten Jahr gab es am Valentinstag ein umjubeltes Konzert mit den JazzBeanzz und der Frontfrau Sabine Zimmermann im Kreatief. Und natürlich ist auch wieder Alla Fuchs mit von der Partie und macht ihre Moderation mit viel Charme und Witz und mit kurzen, gespielten Szenen zu kleinen Kostbarkeiten.


Liebe ist: Am Valentinstag mit ihr/ihm ins Kreatief gehen! 


Konzert
am Samstag den
24. Februar 2018
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
6/3 €
VVK:
5/2 €

 


Die Veranstaltung wurde abgesagt und findet nicht statt!


 


 


Clubkonzert
am Sonntag den
25. Februar 2018
im Kreatief
Beginn:
18.00 Uhr
Einlass:
18.00 Uhr
Eintritt:
13 €

WELICORUSS stehen für dunklen und mystischen Black Metal der zeigt, wie eindrucksvoll moderner Metal und intensive Atmosphäre sich vereinen. Ihre Musik spiegelt die eisig kalte Welt ihrer Heimat Sibirien wider, ausdrucksvoll dargelegt in den Texten, die ihre Verbundenheit mit der Natur und die Gedanken alter Philosophen ausdrücken. Symphonic Black Metal From The Coldest Depths of Siberia — eine atemberaubende Bühnenshow mit aufwändiger Ausstattung, die schon bei weit über 300 Konzerten in Europa das Publikum wie die Fachpresse gleichermaßen begeistert hat.

Stilvoll erhaben und mit ausgezeichnetem Songwriting — OPUS IRÆ bringen die Dunkelheit und Mystik des Black Metal in das neue Zeitalter, gleichsam besänftigend und zerstörend. Erbaut auf dem Erbe der frühen Emperor und Dimmu Borgir schwelgt ihre Musik in bittersüßer Schönheit bis sie mit Brutalität und Gewalt wieder zur Dunkelheit des harten Black Metal zurück findet.

ENTGEIST und MOURNFUL WINTER spielen modernen Black Metal, der sich dennoch eindeutig zu den Wurzeln der Szene bekennt.


Vorverkauf auf http://www.blastofeternity.de


Musical
am Freitag den
13. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann
Lola - Julia Römer
Peggy - Annalena Krämer 
Sue - Sofie Wendt
Sheriff Morris - Matthias Haas 
Dirty Diana - Karoline Hass
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Giuseppe Celentano

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Samstag den
14. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Petra Held
Peggy - Annalena Krämer
Sue - Sofie Wendt
Sheriff Morris - Matthias Haas
Dirty Diana - Karoline Hass 
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Martin Renner 

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Sonntag den
15. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger 
Demidekata - Martin Renner 
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann 
Lola - Julia Römer
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Matthias Haas
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Giuseppe Celentano

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Freitag den
20. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Petra Held
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Matthias Haas
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Rolf Renner

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Samstag den
21. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Petra Held
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Rolf Renner 

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Sonntag den
22. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Martin Renner 
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Julia Römer
Peggy - Annalena Krämer
Sue - Sofie Wendt 
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Karoline Hass
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Giuseppe Celentano

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Freitag den
27. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann
Lola - Julia Römer
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Matthias Haas
Dirty Diana - Karoline Hass
Averell - Tim Gottschling
Häuptling - Giuseppe Celentano

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Samstag den
28. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger  
Demidekata - Martin Renner 
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann
Lola - Julia Römer
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Karoline Hass 
Averell - Tim Gottschling
Häuptling - Rolf Renner

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Sonntag den
29. April 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann
Lola - Petra Held  
Peggy - Annalena Krämer 
Sue - Sofie Wendt
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Tim Gottschling 
Häuptling - Giuseppe Celentano

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Freitag den
04. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Martin Renner
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann
Lola - Petra Held
Peggy - Annalena Krämer
Sue - Sofie Wendt
Sheriff Morris - Matthias Haas 
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Rolf Renner

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Samstag den
05. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann
Lola - Julia Römer
Peggy - Annalena Krämer 
Sue - Sofie Wendt 
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Rolf Renner

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Sonntag den
06. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Martin Renner
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann 
Lola - Julia Römer
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Karoline Hass
Averell - Aaron Fischer
Häuptling - Giuseppe Celentano

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Freitag den
11. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Julia Römer
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Matthias Haas 
Dirty Diana - Karoline Hass
Averell - Tim Gottschling 
Häuptling - Rolf Renner

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Samstag den
12. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger
Demidekata - Martin Renner
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Petra Held
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Matthias Haas 
Dirty Diana - Karoline Hass
Averell - Tim Gottschling 
Häuptling - Rolf Renner

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Sonntag den
13. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Franz Peter Griger 
Demidekata - Martin Renner
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Petra Held
Peggy - Annalena Krämer 
Sue - Sofie Wendt 
Sheriff Morris - Matthias Haas 
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Tim Gottschling
Häuptling - Giuseppe Celentano

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Freitag den
18. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Martin Renner
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Julia Römer
Peggy - Annalena Krämer 
Sue - Sofie Wendt
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Karoline Hass  
Averell - Tim Gottschling
Häuptling - Giuseppe Celentano

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Samstag den
19. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Marcel Herrmann
Sanfte Wolke - Elisabeth Naumann
Lola - Petra Held 
Peggy - Annalena Krämer 
Sue - Sofie Wendt 
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Tim Gottschling 
Häuptling - Rolf Renner

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm


Musical
am Sonntag den
20. Mai 2018
im Jugendhaus Gleis 3
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20/15 €
VVK:
18/15 €

Johnny Miller ist ein Cowboy, der aufgrund seines losen Mundwerks und seiner kriminellen Neigungen immer wieder in brenzlige Situationen gerät. Am Marterpfahl bangt er mit dem geheimnisvollen Indianer Demidekata um sein Leben. Die Indianer-Squaw Sanfte Wolke befreit die Beiden und gemeinsam reiten sie in die nächste Stadt, um dort ihr Glück zu finden. Dort hat Lola in ihrem Saloon alle Hände voll zu tun, denn ihre Tänzerinnen Peggy und Sue sind zwei ganz besondere Früchtchen und ihr Stammkunde, der schmierige Sheriff Morris, kann wieder mal seine Rechnung nicht bezahlen. Wo Bargeld knapp ist, ist im Wilden Westen ein Banküberfall nicht weit, für den Johnny schließlich im Gefängnis landet. Aber ist er wirklich der Bankräuber?

An diesem Abend spielen für Sie (Angaben ohne Gewähr):

Johnny Miller - Maurice Arpogaus
Demidekata - Martin Renner
Sanfte Wolke - Jessica Siebel
Lola - Petra Held
Peggy - Julia Fröhlich
Sue - Hannah Drautz
Sheriff Morris - Philipp Mörsberger
Dirty Diana - Laura Makare
Averell - Tim Gottschling 
Häuptling - Rolf Renner 

Aufführungsort: Gleis 3, Bahnhofsplatz 3, 74172 Neckarsulm